Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Unterwegs mit Jacqueline

Zur information
Komödie

92 min
 
Unterwegs mit Jacqueline
 
2015

Alamode Film
Unterwegs mit Jacqueline
Komödie
|
92 min
|
Frankreich
|
2015
|
FSK 0

Regie: Mohamed Hamidi

Mit: Fatsah Bouyahmed, Lambert Wilson, Jamel Debbouze

Termine

Repertoire

Synopsis

Das französische Kino empfiehlt sich mit diesem ungewöhnlichen Roadmovie einmal mehr als Meister der sympathisch-hintersinnigen Wohlfühlkomödie: Kuh Jacqueline ist der ganze Stolz des algerischen Bauern Fatah. Als er eine Einladung zur Landwirtschaftsmesse in Paris bekommt, will er seinen Traum in die Tat umsetzen und Jacqueline dort präsentieren. Eine Odyssee beginnt: Mit dem Boot setzen Mann und Kuh übers Mittelmeer nach Marseille über, von dort geht es zu Fuß weiter bis nach Paris. Auf dem langen Weg trifft er immer wieder Menschen, die sich von seiner Begeisterung anstecken lassen und ihm bereitwillig weiterhelfen. So wird das ungewöhnliche Duo bald zum Medienereignis.

Neben dem großartigen Hauptdarsteller Fatsah Bouyahmed, der sich die Rolle teilweise selbst auf den Leib schreiben durfte, glänzt der ehemalige Filmschönling Lambert Wilson als depressiver Adliger, während ein toller jazzig-orientalischer Soundtrack das gelassene Tempo dieses Roadmovies mit Paarhufer vorgibt. Wunderbar beiläufig geht es auch um das Zusammentreffen zweier Kulturen und das gespannte Verhältnis Frankreichs zum Islam. Große Themen, die dieser grundsympathische Film mit wunderbarer Komik und unwiderstehlichem Optimismus schultert, was Jury wie Publikum des Filmfestivals in Alpe d’Huez gleichermaßen begeisterte.

Zahlen & Fakten

Originaltitel La vache
FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Frankreich
Regie Mohamed Hamidi
Darsteller Fatsah Bouyahmed, Lambert Wilson, Jamel Debbouze
 
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40