Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Täterätää – Die Kirche bleibt im Dorf 2

Zur information
Komödie

93 min
 
Täterätää – Die Kirche bleibt im Dorf 2
 
2015

Camino Filmverleih
Täterätää – Die Kirche bleibt im Dorf 2
Komödie
|
93 min
|
Deutschland
|
2015
|
FSK 0

Regie: Ulrike Grote

Mit: Natalia Wörner, Karoline Eichhorn, Julia Nachtmann

Termine

Repertoire

Synopsis

Um ihre baufällige Kirche zu sanieren, müssen sich die Bewohner der verfeindeten Dörfer Ober- und Unterriesling zusammenraufen und notgedrungen gemeinsame Sache machen. Da der Pfarrer die Spendengelder versoffen hat, machen sich die Häberles und Rossbauers auf den Weg ins ferne Hamburg um dort bei einem hochdotierten Blasmusikwettbewerb anzutreten. Aber schon auf der Busreise in den Norden fliegen die Fetzen und auch die nordische Mentalität verträgt sich nicht gut mit der schwäbischen. Ulrike Grotes urige Mundart-Komödie „Die Kirche bleibt im Dorf“ feierte vor drei Jahren einen Überraschungserfolg unter süddeutschen Kinogängern und zog bislang zwei Staffeln einer gleichnamigen TV-Serie nach sich.

Auch die als Road-Trip angelegte Fortsetzung versammelt wieder seine gut aufgelegte Stammbesetzung um drei gegensätzliche Schwestern – Natalia Wörner, Karoline Eichhorn, Julia Nachtmann - und zelebriert lustvoll den Zusammenprall von Kulturen, Dialekten und Anschauungen. Wie immer zeigt Grothe dabei keine Scheu vor Klamauk oder Slapstick und findet mit den gelungenen Musikeinlagen ein verbindendes Moment, das ihren schwäbischen Roadtrip bis zum Ende in Schwung hält.

Zahlen & Fakten

FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Deutschland
Regie Ulrike Grote
Drehbuch Ulrike Grote
Kamera Thomas Vollmar
Darsteller Julia Nachtmann, Karoline Eichhorn, Natalia Wörner, Ulrich Gebauer
Musik Jörn Kux
Schnitt Janina Gerkens
 
 
 
 
 
 
„Heilandzack“ flucht Pfarrer Schäuble genervt, als bei der Predigt wieder einmal der Regen durch das marode Dach seiner Kirche tropft. Kleine Sünden straft der Herr sofort,... Dieter Oßwald, 25.06.2015
Hier zur Filmkritik ...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40