Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Swimming with Men

Zur information
Komödie

103 min
 
Swimming with Men
 
2018

Alamode Film
Swimming with Men
Komödie
|
103 min
|
Vereinigtes Königreich
|
2018
|
FSK 0

Regie: Oliver Parker

Mit: Rob Brydon, Adeel Akhtar, Rupert Graves

Termine

Repertoire

Synopsis

Diese liebenswerte Feel-Good-Komödie um eine Gruppe synchronschwimmender Männer erinnert in Sachen Idee, Charme und Sympathiefaktor an Komödienklassiker wie „Ganz oder gar nicht“: Eric hat keine Lust mehr auf seinen Buchhalterjob und das Gefühl, dass ihn seine Frau weder liebt noch respektiert. Gleiches gilt für seinen Teenagersohn. Als er bei seinem üblichen Schwimmtraining eine Gruppe Männer verschiedenen Alters beobachtet, die eine Choreografie üben und denen ganz offensichtlich ein Mitglied fehlt, spricht er sie an – und wird schnell aufgenommen ins Team. Eric hat großen Spaß am Synchronschwimmen. Gemeinsam beschließt man, an einem internationalen Wettbewerb teilzunehmen.

Nirgendwo sonst werden Underdogs situationskomischer, selbstironischer und sympathischer gefeiert als im britischen Kino – das gilt auch für Oliver Parkers „Swimming with Men“. In der guten Tradition von „Ganz oder gar nicht“ kämpfen ein paar Männer um ihre Würde, indem sie gemeinsam vermeintlich Unmännliches einstudieren. Dass diese Komödie über Freundschaft und Lebenssinn so sympathisch und liebenswert ist, liegt an der souveränen Inszenierung von Kino- und Theaterprofi Oliver Parker und einem illustren Ensemble von Charakterköpfen um den englischen Comedy-Star Rob Brydon. Die gekonnt fotografierten Wasserszenen verleihen der Komödie immer wieder auch einen leichten Dreh ins Surreale.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Swimming with Men
FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Regie Oliver Parker
Darsteller Rob Brydon, Adeel Akhtar, Rupert Graves
 
 
 
 
 
 
 
"Wasserballett gilt nicht gerade als männlichste der Körperertüchtigungen, aber in Oliver Parkers Film findet ein Buchhalter in der Midlife-Crisis durchs Tanzen im Bassin tatsächlich neuen Lebensmut..." Alexandra Seitz 25.05.2018
Weiter zur Filmkritik...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40