Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Reuber

Zur information
Kinderfilm

72 min
 
Reuber
 
2013

missingFilms
Reuber
Kinderfilm
|
72 min
|
Deutschland
|
2013
|
FSK 6

Regie: Axel Ranisch

Mit: Heiko Pinkowski, Tadeus Ranisch, Sibylla Rasmussen

Termine

Repertoire

Synopsis

Als Robby auf seine kleine Schwester aufpasst, passiert, was nicht passieren darf: Während er im Supermarkt für sie Süßigkeiten kaufen will, wird seine Schwester mitsamt Kinderwagen gestohlen. Robby traut sich nicht nach Hause und läuft davon. Er landet im Wald und trifft dort auf den Zauberer Stefan, der es auf Robbys Kindheit abgesehen hat. Und auf den schlecht gelaunten Räuberhauptmann Rüdiger, der mit seiner Machete durch den Wald schleicht. Kein Wunder, dass sich Robby innerhalb kürzester Zeit in größten Schwierigkeiten befindet. Dann aber hat er eine Idee: Er kann im Wald beim Herrn Reuber das Räubern lernen, damit er seine Schwester zurück räubern kann. Leichter gesagt als getan, denn der Zauberer Stefan hat so seine fiesen Tricks!

Gerade mal innerhalb einer Woche entstand die märchenhafte Verfilmung von „Dicke Mädchen“- Regisseur Axel Ranisch. Kein Wunder also, dass die Geschichte dynamisch erzählt wird und man den Schauspielern den Spaß am Abenteuerdreh im Brandenburgischen Wald ansieht. Im Unterricht kann auf die magische Funktion des Ortes „Wald“ eingegangen werden, der in Märchen immer eine große Rolle spielt und den Protagonisten Schutz bietet, aber auch Gefahren aussetzt.

Zahlen & Fakten

FSK 6
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Deutschland
Regie Axel Ranisch
Drehbuch Axel Ranisch, Dennis Pauls, Heiko Pinkowski, Peter Trabner
Kamera Dennis Pauls
Darsteller Heiko Pinkowski, Sibylla Rasmussen, Tadeus Ranisch
Schnitt Milenka Nawka, Guernica Zimgabel
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40