Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Quatsch und die Nasenbärbande

Zur information
Kinderfilm

82 min
 
Quatsch und die Nasenbärbande
 
2014

Farbfilm
Quatsch und die Nasenbärbande
Kinderfilm
|
82 min
|
Deutschland
|
2014
|
FSK 0

Regie: Veit Helmer

Mit: Benno Fürmann, Fritzi Haberlandt, Margarita Broich

Termine

Repertoire

Synopsis

Bollersdorf ist der normalste Ort der Welt. Darauf sind die Bollersdorfer stolz – denn schließlich hat sich durch die Gewöhnlichkeit und Durchschnittlichkeit des Dorfes die Gesellschaft für Konsumentenforschung, kurz GKF, hier angesiedelt, um neuste Produkte zu testen. Sabine Mustermann, Otto Normalverbraucher und Familie Nullachtfünfzehn machen begeistert mit und achten pingelig darauf, dass hier niemand aus der Reihe tanzt. Doch es gibt auch Bollersdorfer, die sich das nicht mehr gefallen lassen wollen: Die Nasenbärbande hat es satt, das Versuchskaninchen für die GKF zu spielen. Und als auch noch die Alten als Versuchspersonen aussortiert und ins Altersheim abgeschoben werden sollen, regt sich unter den Kindergartenkindern aktiver Protest.

Der fantasievolle und temporeiche Kinderfilm verhandelt Normalität und Durchschnittlichkeit, die im Konsumkapitalismus begrüßt werden, kindgerecht aus einer kritischen Perspektive. Im Unterricht lassen sich genau diese Themen besprechen und sie regen zum Nachdenken darüber an, wie Kinder ihre eigene Individualität und Kreativität in die normierte Gesellschaft einbringen können, um sie zu verändern.

Zahlen & Fakten

FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Deutschland
Regie Veit Helmer
Drehbuch Veit Helmer
Kamera Felix Leiberg
Darsteller Benno Fürmann, Fritzi Haberlandt, Margarita Broich
Schnitt Vincent Assmann

Filmpädagogisches BegleitmaterialDownload (PDF)
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40