Logo mobile ZURÜCK
Repertoire

Pippi in Taka-Tuka-Land

Zur information
Kinderfilm

90 min
 
Pippi in Taka-Tuka-Land
 
1970

MFA
Pippi in Taka-Tuka-Land
Kinderfilm
|
90 min
|
Schweden
|
1970
|
FSK 0

Regie: Olle Hellbom

Mit: Inger Nilsson, Beppe Wolgers, Maria Persson

Termine

Repertoire

Synopsis

Kinderfilmklassiker ahoi – das offiziell erste Leinwandabenteuer der sympathischsten Anarchistin der Kinderbuchgeschichte ist heute noch genauso charmant und komisch wie vor nunmehr 39 Jahren: Drei Wochen wohnen Annika und Tommy bei Pippi Langstrumpf in der Villa Kunterbunt. Das werden tolle Ferien! Beim Spielen finden sie eine Flaschenpost von Pippis Vater Kapitän Langstrumpf, der von Seeräubern entführt wurde und in ihrer Festung in Taka-Tuka-Land gefangen gehalten wird. Selbstverständlich startet Pippi mit Tommy und Annika sofort zur Rettungsmission.

Lange bevor die 68er die autoritären Erziehungsmethoden der muffigen Nachkriegszeit entlüfteten, sorgte Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf für anarchistischen Wind im Kinderzimmer. Der erste Leinwandauftritt der Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf bietet zugleich auch die abenteuerlichste Geschichte und die exotischsten Schauplätze. Verantwortlich für die kongeniale Verfilmung ist selbstverständlich Kinderfilmgroßmeister Olle Hellbom, dem wir nahezu alle Astrid-Lindgren-Klassiker verdanken. Wie Pippi den Piraten den Schneid abkauft, das ist und bleibt ein ganz großer Spaß für Kinozuschauer jeden Alters. Wer also vergessen hat, was es mit dem „Mykosil“ auf sich hat oder vielleicht bislang noch gar keine Bekanntschaft mit Messer-Jocke machen durfte, der hat dazu jetzt die allerbeste Gelegenheit.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Pippi Långstrump på de sju haven
FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Schweden
Regie Olle Hellbom
Darsteller Inger Nilsson, Beppe Wolgers, Maria Persson
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40