Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Minions

Zur information
Trickfilm

91 min
 
Minions
 
2015

Universal Pictures Germany
Minions
Trickfilm
|
91 min
|
USA
|
2015
|
FSK 0

Regie: Kyle Balda, Pierre Coffin

Mit: Carolin Kebekus, Sascha Rotermund, Erich Räuke

Termine

Repertoire

Synopsis

Im Verlauf der Erdgeschichte haben die Minions stets den schlimmsten Bösewichten gedient – und hatten dabei versehentlich auch den Tod ihrer Gebieter wie Napoleon oder Dracula zu verantworten. Nach untätigen Jahren in der Eiswüste beschließen die drei Minions Kevin, Stuart und Bob im Jahr 1968 einen neuen Meister aufzutreiben. Ihre Mission führt sie von New York, über eine Superschurkenmesse in Orlando bis London. Hier sollen sie der ersten Superschurkin der Welt namens Scarlett Overkill dabei helfen, Queen Elisabeth die Krone abspenstig zu machen. Insbesondere die alternative Erd- und Menschheitsgeschichte aus Sicht der Minions bietet für den Unterricht diverse Anlässe um sie mit den wissenschaftlichen und historischen Vorlagen zu vergleichen. Im Biologieunterricht kann der Film als

spielerischer Aufhänger dienen, um die Evolutionstheorie zu behandeln und die Hypothesen zum Aussterben der Dinosaurier zu besprechen. Im Deutsch- und Geschichtsunterricht kann die parodistische Darstellung etwa von Napoleon oder Dracula an die historischen bzw. literarischen Figuren zurück gebunden werden.

Zahlen & Fakten

FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland USA
Regie Kyle Balda, Pierre Coffin
Darsteller Carolin Kebekus, Erich Räuke, Sascha Rotermund
 
 
 
 
 
 
 
Obwohl sie eigentlich nur klein und gelb sind, stehlen sie jedem Schurken dieser Welt die Show. Nun bekommen die Minions endlich ihr eigenes Spin-off Martin Schwickert 18.06.2015
Weiter zur Filmkritik ...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40