Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Mary Shelley

Zur information
Kostümfilm

120 min
 
Mary Shelley
 
2017

Prokino Filmverleih
Mary Shelley
Kostümfilm
|
120 min
|
Vereinigtes Königreich
|
2017
|
FSK 0

Regie: Haifaa Al Mansour

Mit: Elle Fanning, Maisie Williams, Tom Sturridge

Termine

Repertoire

Synopsis

Getragen von einer überragenden Elle Fanning setzt Haifaa Al Mansour („Das Mädchen Wadjda“) Frankenstein-Autorin Mary Shelley ein feines wie überfälliges Denkmal: Die 16-jährige Mary hat ihren eigenen Kopf und keine Lust, sich den Konventionen zu unterwerfen. 1814 lernt sie den romantischen Dichter Percy Shelley kennen und lieben. Beide verbindet die Passion für die Literatur. Ihre Beziehung wird auf eine Probe gestellt, als Mary Lord Byron trifft, ein Poet, der ein ausschweifendes Leben führt. Doch aus dem literarischen Wettbewerb, zu dem er sie herausfordert, entsteht ihre berühmteste Geschichte, die über Frankensteins Monster.

Mit „Das Mädchen Wadja“ schuf Haifaa Al Mansour den ersten saudi-arabischen Kinofilm. Und wie in ihrem international gefeierten Debüt erzählt sie auch in diesem prachtvoll ausgestatteten Historiendrama um die britische Autorin Mary Shelley mit zeitloser Dringlichkeit vom Widerstand einer jungen Frau gegen die Konventionen einer patriarchalen Gesellschaft. Unter ihrer feinfühligen Regie entsteht ein leidenschaftlicher Film um Selbstbehauptung und das Finden der eigenen künstlerischen Stimme – voll feministischem Feuer, fantastisch fotografiert und getragen von einer großartigen Elle Fanning, die nach „Jahrhundertfrauen“ wieder einmal zeigt, warum sie zu den aufregendsten Schauspieltalenten der Gegenwart zählt.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Mary Shelley
FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Regie Haifaa Al Mansour
Darsteller Elle Fanning, Maisie Williams, Tom Sturridge
 
 
 
 
 
 
 
"Historische Emanzipation: Haifaa Al Mansour (»Das Mädchen Wadjda«) inszeniert in ihrem ersten englischsprachigen Film die Biografie Mary Shelleys, die sich als Autorin von »Schauerromanen« durchsetzen musste..." Anke Sterneborg 18.12.2018
Weiter zur Filmkritik...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40