Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Love & Friendship

Zur information
Komödie

93 min
 
Love & Friendship
 
2016

KSM
Love & Friendship
Komödie
|
93 min
|
Irland
|
2016
|
FSK 0

Regie: Whit Stillman

Mit: Xavier Samuel, Chloë Sevigny, Kate Beckinsale

Termine

Repertoire

Synopsis

Whit Stillmans kongeniale Verfilmung von Jane Austens Frühwerk lässt den rasiermesserscharfen Witz der Autorin funkeln: Die junge Witwe Lady Susan Vernon sucht im England der 1790er Jahre nach gut situierten Ehemännern für ihre Tochter Frederica und sich selbst, um ihren luxuriösen Lebensstil aufrechterhalten zu können. Da sie erst kürzlich aus einem Anwesen herausgeschmissen wurde, nachdem sie sich an den verheirateten Hausherrn herangemacht hat, befindet sich Lady Susan nun auf dem Weg zum Landhaus ihres Schwagers und seiner Frau Catherine, die sehr genau um den Ruf des Gastes als ebenso zielstrebige wie versierte Verführerin weiß.

Was bei den vielen populären Jane Austen-Verfilmungen bislang ein wenig kurz kam, ist der ungeheuer präzise Blick der Autorin für die Zwänge der Adelsgesellschaft und ihre virtuos-bissige Sprache. Whit Stillman, der vor 26 Jahren in seinem Regiedebüt „Metropolitan“ den New Yorker High Society-Nachwuchs entlarvte, spitzt die skalpellscharfen Dialoge Austens weiter zu und filetiert die patriarchale britische Gesellschaft des 18. Jahrhunderts mit höchster Kunstfertigkeit. Unterstützt wird er dabei von einer perfekt-pointierten Kate Beckinsale, die nach Jahren undankbarer Rollen endlich wieder ihre Klasse zeigen darf: Die vielleicht beste, garantiert witzigste und bissigste Austen-Verfilmung überhaupt.

Zahlen & Fakten

FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Irland
Regie Whit Stillman
Darsteller Chloë Sevigny, Kate Beckinsale, Xavier Samuel
 
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40