Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Lola auf der Erbse

Zur information
Kinderfilm

90 min
 
Lola auf der Erbse
 
2014

Farbfilm
Lola auf der Erbse
Kinderfilm
|
90 min
|
Deutschland
|
2014
|
FSK 0

Regie: Thomas Heinemann


Termine

Repertoire

Synopsis

Die elfjährige Lola Lachmann hat das Lachen verlernt: Seitdem ihr Vater nicht mehr bei der Familie wohnt, zieht sie sich immer mehr zurück und wird in der Schule zur Außenseiterin. Den neuen Freund ihrer Mutter will sie auch nicht akzeptieren und setzt alles daran, ihm das Leben schwer zu machen. Der einzige, dem sie noch vertraut, ist der Kapitän und Nachbar Solmsen. Eines Tages taucht in ihrer Klasse der kurdische Junge Rebin auf, der mit seiner Familie illegal in Deutschland lebt. Lola und er werden dicke Freunde und als Rebins Mutter schwer erkrankt, kümmert sich Lola gewissenhaft um die Familie. An Lolas Geburtstag scheint dann endlich wieder die Sonne und so sitzen schließlich alle zusammen: Rebin und seine Familie, Kapitän Solmsen und, wer hätte es geglaubt, der neue Freund ihrer Mutter.

Die fantasiereiche und humorvolle Kinderbuchverfilmung spricht ganz locker schwierige Alltagsthemen von Kindern an: Trennung, Ärger mit den Klassenkameraden und das Akzeptieren von Veränderungen. Anhand Lolas Konfrontation mit diesen Themen und ihrer persönlichen Entwicklung, können im Unterricht Ideen gesammelt werden, wie man mit Schwierigkeiten umgeht oder an wen man sich wenden kann, wenn diese auftauchen.

Zahlen & Fakten

FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Deutschland
Regie Thomas Heinemann
Drehbuch Thomas Heinemann
Kamera Tobias Jall
Schnitt Laura Richter
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40