Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

La belle saison - Eine Sommerliebe

Zur information
Drama

106 min
 
La belle saison - Eine Sommerliebe
 
2015

Alamode Film
La belle saison - Eine Sommerliebe
Drama
|
106 min
|
Frankreich
|
2015
|
FSK 12

Regie: Catherine Corsini

Mit: Cécile de France, Izïa Higelin, Noémie Lvovsky

Termine

Repertoire

Synopsis

Mitreißend inszeniert Regisseurin Catherine Corsini in ihrem romantischen Drama um die Liebe zwischen zwei Frauen die Aufbruchsstimmung und den stürmischen Geist der 70er Jahre: Die junge Delphine kommt vom heimischen Bauernhof nach Paris und lernt dort ein neues Leben und die etwas ältere Carole kennen und verliebt sich in sie. Carole, die mit ihrem langjährigen Freund zusammenwohnt, engagiert sich in der Frauenbewegung und versucht, sich gegen die aufkommenden Gefühle für Delphine zu wehren. Irgendwann lässt sie ihnen freien Lauf und die beiden werden ein leidenschaftliches Paar. Doch als Delphines Vater einen Schlaganfall hat, muss sie zurück, um auf dem Hof auszuhelfen.

Mit atemberaubender Leichtigkeit erzählt Catherine Corsini, Spezialistin für herausragend besetzte Beziehungsfilme („Die neue Eva“, „Eine Affäre“), ihr Melodrama um Mut und Risikobereitschaft, zwischen frauenbewegtem Paris und bäuerlicher Provinz. Konsequent und sensibel arbeitet die 59-jährige Französin auch die sinnlich-erotischen Aspekte heraus und beschreibt, ohne Voyeurismus, intensiv das Begehren des emotionalen Ausbruchs. Die Chemie zwischen den Hauptdarstellerinnen ist dabei ebenso unwiderstehlich wie die lichtdurchfluteten Landschaftsbilder, die dieser großen Liebesgeschichte etwas zeitlos Sommerliches verleihen.

Zahlen & Fakten

Originaltitel La belle saison
FSK 12
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Frankreich
Regie Catherine Corsini
Darsteller Cécile de France, Izïa Higelin, Noémie Lvovsky
 
 
 
 
 
 
 
 
Catherine Corsini, erzählt ein Melodram um Mut und Risikobereitschaft, das zwischen einem frauenbewegten Paris und der bäuerlichen Provinz schillert. , Gerhard Midding 21.04.2016
Weiter zur Filmkritik ...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40