Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Do. 21.03. - Mi. 27.03. um 16:45 Uhr
Do. 28.03. - Mi. 03.04. um 16:45 Uhr

Kirschblüten & Dämonen

Zur information
Drama

116 min
 
Kirschblüten & Dämonen
 
2019

Constantin Film Verleih
Kirschblüten & Dämonen
Drama
|
116 min
|
Deutschland
|
2019
|
FSK 12

Regie: Doris Dörrie

Mit: Golo Euler, Aya Irizuki, Felix Eitner

Termine

Do. 21.03. - Mi. 27.03. um 16:45 Uhr
Do. 28.03. - Mi. 03.04. um 16:45 Uhr

Synopsis

Ein rundes Jahrzehnt nach ihrem berührenden Trauer-Drama „Kirschblüten – Hanami“ führt Doris Dörrie ihre Geschichte auf kongeniale Weise fort: Zehn Jahre nach dem Tod von Rudi und Trudi steht ihr jüngster Sohn Karl vor den Trümmern seines Lebens. Er säuft und hat deshalb schon seinen Job und seine Familie verloren und sieht sich von Dämonen verfolgt. Bis eines Tages die Japanerin Yu vor seiner Tür steht, die sich um Karls Vater gekümmert hat, als der in Tokio lebte. Nun will sie sein Grab sehen und das Haus, in dem er zuletzt lebte. Zunächst widerwillig kommt Karl ihrem Wunsch nach – und muss sich damit den Schatten seiner eigenen Vergangenheit stellen.

Seit vielen Jahren ist Doris Dörrie von Japan, seiner Kultur und Spiritualität fasziniert. Zum ersten Mal drehte sie 2000 für „Erleuchtung garantiert“ im Land der aufgehenden Sonne, acht Jahre später gelang ihr mit „Kirschblüten – Hanami“ einer ihrer größten Erfolge und schönsten Filme, den sie nun auf ebenso anrührende Weise fortführt. Ihr gelingt ein meditatives Drama in atmosphärischen Bildern über das Leben, den Tod und die Liebe, in dem sich bayrische Bodenständigkeit und japanische Spiritualität auf verblüffend organische Weise verbinden. Golo Euler („Das schönste Mädchen der Welt“) als Karl ist dabei die Fortsetzung von dem, was Elmar Wepper für den ersten Teil gewesen ist: starkes emotionales Zentrum und eine echte (Wieder-)Entdeckung.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Kirschblüten & Dämonen
FSK 12
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Deutschland
Regie  Doris Dörrie
Darsteller Golo Euler, Aya Irizuki, Felix Eitner
 
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40