Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Kill Billy

Zur information
Drama

88 min
 
Kill Billy
 
2014

NFP
Kill Billy
Drama
|
88 min
|
Norwegen
|
2014
|
FSK 6

Regie: Gunnar Vikene


Termine

Repertoire

Synopsis

In Sachen schräge Komödien und günstige Möbel ist Skandinavien Weltmarkführer. Nun lässt der norwegische Regisseur Gunnar Vikene in seiner Romanadaption „Kill Billy“ die nordischen Exportschlager höchst tragikomisch aufeinanderprallen: Für den ehrenwerten Möbelhändler Harold Lunde bricht plötzlich seine Welt samt Lebenswerk zusammen, als direkt neben seinem 40 Jahre alten Traditionsgeschäft eine IKEA-Filiale öffnet. Komplett ruiniert hat der Alte nichts mehr zu verlieren – und plant die Entführung des berühmten IKEA-Gründers Ingvar Kamprad. Der schrullige Coup gelingt tatsächlich, doch die Geiselnahme verläuft etwas anders als geplant – denn Kamprad scheint die Entführung gar nicht so unrecht zu sein.

Mit zartem, bisweilen bösem Humor erzählt Gunnar Vikenes Dramödie nach dem preisgekrönten Roman von Frode Grytten von einem grantig-liebenswerten Senioren, der aufbricht, ein letztes Stückchen seiner Würde zu verteidigen. Die norwegische Don Quichotte-Geschichte entwickelt sich dank skandinavischem Charme so unsentimental wie situationskomisch zur lakonischen Stehaufmännchen-Komödie. Überraschende Wendungen, trockener, auch schwarzer Humor treffen hier auf tragische Figuren vor winterlicher Kulisse. Smarte Filmkunst der angenehm entspannten Art.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Her er Harold
FSK 6
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Norwegen
Regie Gunnar Vikene
Drehbuch Bjørn Sundquist, Fanny Ketter, Björn Granath
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40