Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Ferien

Zur information
Komödie

88 min
 
Ferien
 
2016

Peripher
Ferien
Komödie
|
88 min
|
Deutschland
|
2016
|
FSK 0

Regie: Bernadette Knoller

Mit: Britta Hammelstein, Jerome Hirthammer, Inga Busch

Termine

Repertoire

Synopsis

Mit ihrem Sinn für Situationskomik, skurrile Gestalten und trockenen Humor erweist sich Bernadette Knoller in ihrem Hochschulabschlussfilm als talentierte Tochter ihres Vaters Detlev Buck, den sie auch als Darsteller für ihre warmherzige Aussteigergeschichte gewinnen konnte: Die angehende Juristin Vivian Baumann hört während einer Gerichtsverhandlung einfach auf zu funktionieren. Daraufhin verkriecht sie sich erst auf die mütterliche Couch; dann wird sie von ihrem Vater kurzerhand auf eine namenlose deutsche Insel verschifft. Der übermotivierte Vater geht Vivian zwar mit seinen Ratschlägen bald auf die Nerven, dennoch findet sie schnell Gefallen an der Idee, ein wenig länger auf der von lauter ungewöhnlichen Gestalten bewohnten Insel zu verweilen als ursprünglich geplant.

Wie die frühen Filme ihres Vaters Detlev Buck ist auch Bernadette Knollers erster Langfilm durchzogen von einer spielerischen Lust an Merkwürdigkeiten und obskuren Momenten. Neben Britta Hammelstein als angenehm geerdete Aussteigerin begeistern dabei vor allem Detlev Buck als Start-up-Propaganda-faselnder Marketingagentur-Vater sowie der Newcomer Jerome Hirthammer, von dem wir hoffentlich bald noch eine ganze Menge mehr sehen werden.

Zahlen & Fakten

FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Deutschland
Regie Bernadette Knoller
Darsteller Britta Hammelstein, Jerome Hirthammer, Inga Busch
 
 
 
 
 
 
Entschleunigung gewünscht: Eine junge Staatsanwältin wirft ihren Job hin und flüchtet auf eine Nordseeinsel, wo sie sich mit einer alleinerziehenden Mutter und deren Sohn anfreundet... Rudolf Worschech 24.06.2016
Weiter zur Filmkritik ...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40