Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Escobar

Zur information
Thriller

127 min
 
Escobar
 
2014

Alamode Film
Escobar
Thriller
|
127 min
|
USA
|
2014
|
FSK 16

Regie: Andrea Di Stefano

Mit: Benicio del Toro, Josh Hutcherson, Brady Corbet

Termine

Repertoire

Synopsis

1986: An den Stränden Kolumbiens glauben der kanadische Surfer Nick und sein Bruder das Paradies gefunden zu haben. Zumal sich Nick in die hübsche Maria verliebt – die sich allerdings als Lieblingsnichte von Pablo Escobar erweist. Nick gegenüber zeigt sich Onkel Pablo als jovialer Familienmensch, dessen dunkle Seite der etwas naive Kanadier lange übersieht. Als die kolumbianische Armee Escobar den Kampf ansagt, ist Nick schon viel zu tief verstrickt in dessen Geschäfte, um aussteigen zu können.

Schauspieler Andrea Di Stefano entwickelt in seinem Regiedebüt keine handelsübliche Gangsterchronik, sondern wählt eine ungewöhnliche Perspektive auf den mächtigsten Drogenboss der 80er Jahre, der hunderte Konkurrenten und Polizisten ermorden ließ und zugleich als Wohltäter von der armen Bevölkerung gefeiert wurde. Dank des brillanten Benicio del Toro und Di Stefanos hervorragendem Gespür für Milieu und Atmosphäre, gelingt ein elektrisierender Thriller, der viel erzählt über die Faszination und Verführungskraft eines skrupellosen, aber auch schillernden Verbrechers.

Zahlen & Fakten

FSK 16
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland USA
Regie Andrea Di Stefano
Darsteller Benicio del Toro, Brady Corbet, Josh Hutcherson
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eine Reise ins Reich des berüchtigten Pablo Escobar, erzählt aus der Perspektive eines unbedarften jungen Surfers, der in den Bannkreis des Drogenhändlers gerät – mit Benicio del Toro in der Titelrolle Patrick Seboth, 15.06.2015
Weiter zur Filmkritik ...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40