Logo mobile ZURÜCK
Repertoire

Doktor Proktors Pupspulver

Zur information
Kinderfilm

88 min
 
Doktor Proktors Pupspulver
 
2014

Senator
Doktor Proktors Pupspulver
Kinderfilm
|
88 min
|
Norwegen
|
2014
|
FSK 0

Regie: Arild Fröhlich

Mit: Eilif Hellum Noraker, Anke Engelke, Emily Glaister

Termine

Repertoire

Synopsis

Doktor Proktors Erfindungen schwanken zwischen Genie und Wahnsinn. Für viele ist er nur ein verrückter alter Mann, doch die beiden Nachbarskinder Lise und Bulle haben ihren Spaß an den Experimenten des eigenwilligen Tüftlers. Zu seinen neuesten Erfindungen gehört ein Pulver, das explosive und gleichzeitig geruchlose Pupse produziert. Das Pupspulver könnte sogar als Raketenantrieb genutzt werden. Als die fiesen Zwillinge Truls und Trym sowie deren Vater Herr Thrane Wind von der Erfindung bekommen, versuchen sie, die Formel für das Pulver zu stehlen und Doktor Proktor ins Gefängnis zu bringen. Aber weit gefehlt: Mit Doktors Proktors Einfallsreichtum haben sie wohl nicht gerechnet! Krimiautor Jo Nesbø liefert hier eine Vorlage für allerlei skurillen Schabernack. Der verspielte Film

experimentiert auch bildästhetisch, die Kameraeinstellung erinnert oftmals an den Stil Wes Andersons. Und zu guter Letzt machen die witzigen Erfindungen von Doktor Proktor Lust auf eigene Entdeckungen im Reich der Chemie-, Physik- und Knalltütenexperimente! Kabuuum!

Zahlen & Fakten

Originaltitel Doktor Proktors prompepulver
FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Norwegen
Regie Arild Fröhlich
Drehbuch Johan Bogaeus
Kamera Askild Vik Edvardsen
Darsteller Anke Engelke, Eilif Hellum Noraker, Emily Glaister
Musik Ginge Anvik
Schnitt Christoffer Heie
 
 
 
 
 
Die Verfilmung des gleichnamigen Jo-Nesbø-Romans kultiviert das Pupsen dergestalt, dass es zu einer völligen Neubewertung dieses menschlichen Bedürfnisses kommt Katrin Hoffmann, 12.12.2014
Hier zur Filmkritik ...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40