Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Die Verführten

Zur information
Drama

93 min
 
Die Verführten
 
2017

Universal Pictures Germany
Die Verführten
Drama
|
93 min
|
USA
|
2017
|
FSK 12

Regie: Sofia Coppola

Mit: Kirsten Dunst, Elle Fanning, Colin Farrell

Termine

Repertoire

Synopsis

Intelligent, humorvoll, erlesen besetzt und von unwirklicher Schönheit – für ihre Neuverfilmung des gleichnamigen Romans erhielt Sofia Coppola hochverdient die goldene Palme in Cannes: Während des amerikanischen Bürgerkriegs wird ein verwundeter Unions-Soldat von der Schülerin eines Mädcheninternats gefunden und dort in Sicherheit gebracht. Alle Schülerinnen, Lehrerinnen und sogar die Schulleiterin kümmern sich trotz anfänglicher Zweifel bald hingebungsvoll um den eigentlich zur Gegenseite gehörigen Verletzten. Doch bald schlägt die anfängliche Solidarität unter den Frauen um in einen eifersüchtigen Konkurrenzkampf um die Gunst des einzigen Mannes.

Thomas Cullinans Southern-Gothic-Roman von 1966 wurde bereits 1971 von Don Siegel verfilmt. Doch anders als bei Siegel steht in Sofia Coppolas Neuverfilmung nicht der männliche Verführer im Zentrum, sondern – ähnlich wie in ihrem sensationell-märchenhaften Erstling „The Virgin Suicides“ – eine hermetisch geschlossene Frauen-Welt. Mit einem erlesenen Ensemble um Nicole Kidman auf dem Gipfel ihrer Schauspielkunst, entfaltet sie eine gewiefte und düstere Gesellschaftskomödie zwischen Jane Austen und Alfred Hitchcock. In betörenden Bildern und einer magischen Atmosphäre macht Coppola die emotionalen Zustände ihrer Figuren erfahrbar – und schafft so ihren besten Film seit „Lost in Translation“.

Zahlen & Fakten

Originaltitel The Beguiled
FSK 12
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland USA
Regie Sofia Coppola
Darsteller Colin Farrell, Elle Fanning, Kirsten Dunst
 
 
 
 
 
 
 
"In den letzten Jahren hat Sofia Coppola sich im Kino rar gemacht. Jetzt kehrt sie mit einem Stoff zurück, der fast vergessen war – einer schaurigen Südstaatengeschichte, die Don Siegel in den 70er verfilmt hatte..." Kai Mihm 24.06.2017
Weiter zur Filmkritik...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40