Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Die Melodie des Meeres

Zur information
Trickfilm

93 min
 
Die Melodie des Meeres
 
2014

KSM
Die Melodie des Meeres
Trickfilm
|
93 min
|
Irland
|
2014
|
FSK 0

Regie: Tomm Moore


Termine

Repertoire

Synopsis

Tomm Moores „Melodie des Meeres“ feiert die Kunst des Zeichentrickfilms mit einer visuell außergewöhnlichen und zutiefst anrührenden Geschichte: Auf einem irischen Leuchtturm lebt der Leuchtturmwärter Conor mit seinen beiden Kindern. Aber ein Schatten liegt über der Familie. Die kleine Saoirse spricht nicht und ihr großer Bruder Ben macht sie für die Abwesenheit der Mutter verantwortlich, denn die ist bei ihrer Geburt verschwunden. Als Saoirse einer Muschel, die die Mutter hinterlassen hat, eine zauberhafte Melodie entlockt, tauchen die Kinder in ein Märchen ein. Saoirse ist in Wirklichkeit eine Selkie: ein Robbenmädchen, das an Land lebt und sich im Verlauf der Geschichte für eine der Welten entscheiden muss.

Wie schon "Das Geheimnis von Kells" von 2010, wurde auch dieser zweite Langfilm von Tomm Moore für den Oscar nominiert. Zu Recht: Mit seinem durch und durch originellen wie hochpoetischen Zeichenstil bricht er eine Lanze für die Kunst des Animationsfilms. Wie in den Meisterwerken japanischer Ghibli-Studios verbinden sich bei Moore Fabelwesen und Mythen mit einer universellen Geschichte, die so berührend wie weise vom Verhältnis zwischen Geschwistern und dem Umgang mit Trauer erzählt, ohne dabei den spielerischen Humor aus den Augen zu verlieren. Kindlicher und erwachsener, magischer und schöner wird Zeichentrickkino nur ganz, ganz selten.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Song of the Sea
FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Irland
Regie Tomm Moore
 
 
Gemälde werden lebendig, nie gekannte Fabelwesen tauchen aus den Tiefen des Wassers auf, und ein kleines Mädchen bewegt sich in der Zwischenwelt der Menschen und des Meeres. Katrin Hoffmanm 26.11.2015
Weiter zur Filmkritik ...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40