Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Die dunkle Seite des Mondes

Zur information
Thriller

97 min
 
Die dunkle Seite des Mondes
 
2015

Alamode Film
Die dunkle Seite des Mondes
Thriller
|
97 min
|
Deutschland Luxemburg
|
2015
|
FSK 12

Regie: Stephan Rick

Mit: Moritz Bleibtreu, Jürgen Prochnow, Nora von Waldstätten

Termine

Repertoire

Synopsis

Stephan Rick zeigt mit seiner Verfilmung von Martin Suters gleichnamigem Roman eindrucksvoll, wie knisternd atmosphärisch und stilvoll ein deutscher Thriller aussehen kann: Als sich ein ausgebooteter Geschäftspartner vor seinen Augen erschießt, verliert Wirtschaftsanwalt Urs Blank das Interesse für sein perfektes Leben und beginnt eine Affäre mit einem Hippiemädchen. Nach einem gemeinsamen Drogentrip wird er allerdings von Aggressionsschüben heimgesucht, denen nicht nur Haustiere zum Opfer fallen. Statt für den undurchsichtigen Konzernchef Ott die nächste Firmenfusion voranzutreiben, durchforstet er daraufhin die Wälder nach jenem Pilz, den er für seine Persönlichkeitsveränderung verantwortlich macht.

Mit „Die dunkle Seite des Mondes“ hat sich Stephan Rick den erfolgreichsten und vielleicht stärksten Roman des Schweizer Autors vorgenommen und daraus kurzerhand den definitiv besten Suter-Film bislang gemacht. Die Mischung aus Wirtschaftskrimi, Survivalthriller und dunklem Selbstfindungstrip ist stark gespielt, intensiv inszeniert und atmosphärisch dicht. Seit den Gebrüdern Grimm wurde der deutsche Mischwald nicht mehr derart schaurig-schön in Szene gesetzt wie hier in den Bildern von Felix Cramer. Moritz Bleibtreu bei seinem Kampf gegen die eigenen Dämonen zuzusehen, bleibt bis zum Schluss packend, während Urgestein Jürgen Prochnow als sein undurchsichtiger Mentor und Gegenspieler Rätsel aufgibt.

Zahlen & Fakten

FSK 12
Fassung deutsche Fassung
Produktionsländer Deutschland, Luxemburg
Regie Stephan Rick
Darsteller Moritz Bleibtreu, Jürgen Prochnow, Nora von Waldstätten
 
 
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40