Logo mobile ZURÜCK
Repertoire

Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa

Zur information
Trickfilm

79 min
 
Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa
 
2011

Alamode Film
Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa
Trickfilm
|
79 min
|
Frankreich
|
2011
|
FSK 0

Regie: Rémi Bezançon, Jean-Christophe Lie


Termine

Repertoire

Synopsis

Eine märchenhafte Geschichte nach einer wahren Begebenheit: In einem kleinen, ägyptischen Dorf hören die Kinder ganz gebannt den Geschichten eines alten, weisen Mannes zu. Unter dem riesigen Affenbrotbaum erzählt er ihnen von dem jungen Maki, der auf seiner Flucht vor dem Sklavenhändler Moreno Freundschaft mit der kleinen Baby-Giraffe Zarafa schließt. Doch dann gerät Zarafa in die Hände des Beduinen Hassan, der sie mit dem Heißluftballon nach Paris fliegen will, um sie dem französischen König zu schenken. Von dem erhofft er sich nämlich Hilfe gegen die in Ägypten einrückenden Türken. Maki setzt alles dran, um seine liebe Giraffen-Freundin wieder in ihre Heimat zu bringen– doch irgendwann muss er auch seinen eigenen Weg finden.

Der liebevoll gestaltete Film bietet eine gute Grundlage, um sich mit Themen wie Freiheit, Gewalt, Rassismus und Tod auseinanderzusetzen. Auch auf die koloniale Vergangenheit Afrikas kann eingegangen werden. Am Ende des Films wird die Frage aufgeworfen, wie Maki und Zarafas Zukunft aussehen wird. Hier können Kinder eine eigene Geschichte weiterspinnen.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Zarafa
FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Frankreich
Regie Rémi Bezançon, Jean-Christophe Lie
 
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40