Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Do. 22.11. - Mi. 28.11. um 19:00 Uhr

Der Trafikant

Zur information
Drama

114 min
 
Der Trafikant
 
2018

Tobis Film
Der Trafikant
Drama
|
114 min
|
Deutschland
|
2018
|
FSK 12

Regie: Nikolaus Leytner

Mit: Simon Morzé, Johannes Krisch, Bruno Ganz

Termine

Do. 22.11. - Mi. 28.11. um 19:00 Uhr

Synopsis

Detailfreudig ausgestattet, einfühlsam gespielt und mit genauem Gespür für die Zeit inszeniert ist diese kongeniale Adaption des gleichnamigen Bestsellers von Robert Seethaler: Ende der 1930er-Jahre lernt der Lehrling Franz in Wien in der Trafik (österreichisch für einen Tabak-Laden), in der er ausgebildet wird, den schon betagten Sigmund Freud kennen. Dieser ist ein Stammkunde bei ihm. Franz wünscht sich Rat vom weltberühmten Psychoanalytiker, als er sich in die attraktive Varietétänzerin Anezka verguckt – aber Freud ist überraschender Weise auch nicht gerade Fachmann in solchen Angelegenheit.

Ungemein organisch verbindet Regisseur und Co-Drehbuchautor Nikolaus Leytner in seiner Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Robert Seethaler zeitlose Coming-of-Age-Geschichte mit einer beklemmenden Schilderung Wiens vor und nach dem „Anschluss“ an Nazi-Deutschland. Eindrucksvoll ist dabei sein genaues Gespür für die Zeit, ihre Menschen und die politischen Umbrüche, die sie bestimmen. Zentrum des Films bildet die Beziehung zwischen Franz und Sigmund Freud, dem unerfahrenen jungen Mann und dem greisen, lebensklugen Weltbürger, von Nachwuchstalent Simon Morzé und Großschauspieler Bruno Ganz ebenso einfühlsam wie glaubwürdig gespielt. So staubfrei, authentisch und zeitübergreifend wie in „Der Trafikant“ darf Historienkino gerne viel häufiger sein.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Der Trafikant
FSK 12
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Deutschland
Regie Nikolaus Leytner
Darsteller Simon Morzé, Johannes Krisch, Bruno Ganz
 
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40