Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Mi. 21.11. um 23:30 Uhr
Mi. 28.11. um 23:30 Uhr

Der Himmel über Berlin

Zur information
Drama

127 min
 
Der Himmel über Berlin
 
1987

Neue Visionen
Der Himmel über Berlin
Drama
|
127 min
|
Deutschland
|
1987
|
FSK 6

Regie: Wim Wenders

Mit: Bruno Ganz, Otto Sander, Solveig Dommartin

Termine

Mi. 21.11. um 23:30 Uhr
Mi. 28.11. um 23:30 Uhr

Synopsis

DEUTSCH: Wim Wenders hochpoetisches Meisterwerk ist einer der stärksten Großstadtfilme der Kinogeschichte und ein atmosphärisch einzigartiges Porträt der Mauerstadt und seiner Bewohner: Die Engel Damiel und Cassiel wandern durch das geteilte Berlin, beobachten die Menschen und lauschen ihren Gedanken. Als Damiel sich in die Trapezkünstlerin Marion verliebt, wächst in ihm das Verlangen, selbst Mensch zu werden. Er gibt seine Unsterblichkeit auf, um das zu erleben, was Engeln vorenthalten bleibt: die irdische Existenz und die sinnliche Erfahrung des Menschseins.

Kaum ein Film fängt das Nebeneinander unterschiedlichster Lebenswelten in der Metropole so eindrucksvoll ein wie Wim Wenders „Himmel über Berlin“. Aber Wenders mit internationalen Preisen überschüttetes Meisterwerk zählt nicht nur zu den zeitlosen Großstadtfilmen der Kinogeschichte. Nie wurde die eigenartige Inselhaftigkeit der Mauerstadt intensiver zum Ausdruck gebracht: die Spuren der Geschichte im Gesicht der Stadt und ihrer Bewohner – und das aus der Zeit gefallene Niemandsland zwischen Ost und West, das Berlin in den 80ern zum kreativen Mekka der internationalen Künstlerszene machte. Nick Cave gründete hier seine „Bad Seeds“. Und ein Konzert des australischen Untergangsbarden wird zum musikalischen Höhepunkt eines hypnotischen Rauschs der Bilder, nachdem man nicht nur den Potsdamer Platz mit veränderten Augen sieht. ENGLISH: Wim Wenders' highly poetic masterpiece is one of the most powerful big city movies in the history of cinema as well as an atmospherically unique portrait of the walled-in city and its inhabitants. The angels Damiel and Cassiel wander through divided Berlin, observing people and listening to their thoughts. When Damiel falls in love with the trapeze artist Marion, his desire to become human himself grows. He gives up his immortality to experience what is withheld from angels: an earthly existence and the sensual experience of being human. There is hardly any other film that so impressively captures the juxtaposition of diverse worlds in the metropolis as Wim Wenders' "Wings of Desire". But Wenders' masterpiece, awarded numerous international prizes, is not just among the timeless big city films of movie history. Never was the particular and peculiar island-like quality of the walled-in city captured more intensely: the traces of history in the face of the city and its inhabitants – and the no man's land between East and West, fallen out of time, that turned Berlin into the creative mecca for the international art scene in the 80s. Nick Cave founded his "Bad Seeds" here. And a concert from the Australian bard of doom becomes the musical climax of a hypnotic rush of imagery, which will change the way you see not just the Potsdamer Platz.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Wings of Desire
FSK 6
Fassung OmU
Produktionsland Deutschland
Regie Wim Wenders
Darsteller Bruno Ganz, Otto Sander, Solveig Dommartin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40