Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Do. 12.07. - Mi. 18.07. um 19:00 Uhr
Do. 19.07. - Mi. 25.07. um 16:45 Uhr

Candelaria – Ein kubanischer Sommer

Zur information
Drama

89 min
 
Candelaria – Ein kubanischer Sommer
 
2017

DCM Film Distribution
Candelaria – Ein kubanischer Sommer
Drama
|
89 min
|
Kolumbien
|
2017
|
FSK 6

Regie: Jhonny Hendrix Hinestroza

Mit: Verónica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair

Termine

Do. 12.07. - Mi. 18.07. um 19:00 Uhr
Do. 19.07. - Mi. 25.07. um 16:45 Uhr

Synopsis

In starken Bildern, mit großer Ruhe und sensationellen Schauspielern erzählt Jhonny Hendrix Hinestroza die späte Annäherung eines alternden Paares wie einen beschwingten Tanz: Kuba versinkt Anfang der 90er Jahre durch die Blockade des Westens in Armut. Hunger ist an der Tagesordnung und bestimmt auch den Alltag von Candelaria und Victor Hugo. Nur die Gewohnheit scheint das gealterte Ehepaar noch zu verbinden. Während Victor als Lektor und in einer Tabakfabrik arbeitet, schuftet Candelaria in der Wäscherei im Keller eines Hotels. Doch als sie eines Tages in den schmutzigen Laken eine Videokamera findet, nimmt ihr Leben eine überraschende Wendung.

Die Gelassenheit und Ruhe, der Blick für die vermeintlichen Kleinigkeiten des Alltags, den der kolumbianische Filmemacher Jhonny Hendrix Hinestroza in „Candelaria“ an den Tag legt, kennt man so sonst wohl nur von Jim Jarmusch. Fern von Kubaklischees nimmt Hinestroza uns mit in das Land und zu seinen Menschen. Erzählt ohne jede Melodramatik eine Liebes- und Lebensgeschichte voller Schmerz und Trotz, Traurigkeit und Freude. Mal ganz leise, mal ein wenig lauter, mit lakonischem Humor und immer erfüllt von einem tiefen Respekt für seine Figuren, deren gelebtes Leben Verónica Lynn und Alden Knight in jedem Augenblick spürbar werden lassen.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Candelaria
FSK 6
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Kolumbien
Regie Jhonny Hendrix Hinestroza
Darsteller Verónica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair
 
 
 
 
 
 
 
"Mit seinem bezaubernden Film über ein altes kubanisches Paar schafft der kolumbianische Regisseur Jhonny Hendrix Hinestroza ein kleines Juwel, das die Liebe und das Leben feiert..." Britta Schmeis 22.06.2018
Weiter zur Filmkritik...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40