Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Call Me By Your Name

Zur information
Drama Lovestory

132 min
 
Call Me By Your Name
 
2017

Sony Picturers
Call Me By Your Name
Drama Lovestory
|
132 min
|
Italien
|
2017
|
FSK 12

Regie: Luca Guadagnino

Mit: Armie Hammer, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg

Termine

Repertoire

Synopsis

Mit flirrend-sinnlichen Bildern und basierend auf André Acimans gefeiertem Roman gelingt Luca Guadagnino („A Bigger Splash“) ein Vollblut-Meisterwerk über die erste Liebe – wie es wohl nur das italienische Kino hervorbringen kann: Familie Perlman verbringt den Sommer 1983 in einer mondänen Villa in Norditalien. Elio, der 17-jährige Sohn, pubertiert vor sich hin, flirtet mit der hübschen Marzia. Sein Vater dagegen beschäftigt sich am liebsten mit antiken Statuen. Der Archäologe hat den gutaussehenden Amerikaner Oliver als Hausgast geladen, der ihn bei der Arbeit unterstützen soll. Doch schon bald wirbelt der selbstbewusste junge Mann Elios Gefühlshaushalt durcheinander…

Mit Filmen wie „A Bigger Splash“ hat sich Luca Guadagnino als moderner Meister des atmosphärischen Beziehungsfilms einen Namen gemacht, der nicht viele Worte braucht, um komplexe Gefühlswelten zu erschaffen: Blicke, Gesten, Bilder sprechen Bände in diesem poetisch-nachdenklichen, grandios inszenierten Drama über das Entdecken der Sexualität, die erste Liebe und den Schmerz, der mit ihr verbunden ist. Unterstützt vom überwältigenden Spiel seiner beiden Hauptdarsteller Armie Hammer und Timothée Chalamet erzählt Guadagnino Elios lebensverändernden Sommer mit einer solchen Intensität, als würde man ihn selbst erleben. Womit er Kritiker wie Festivalbesucher von Sundance über New York bis Toronto betörte.

Zahlen & Fakten

FSK 12
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Italien
Regie Luca Guadagnino
Darsteller Armie Hammer, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg
 
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40