Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Ava

Zur information
Drama

105 min
 
Ava
 
2017

eksystent distribution
Ava
Drama
|
105 min
|
Frankreich
|
2017
|
FSK 12

Regie: Léa Mysius

Mit: Noée Abita, Laure Calamy, Juan Cano

Termine

Repertoire

Synopsis

Wild und ungestüm, bildgewaltig und voller Ideen ist dieses Coming-of-Age-Drama, das 2017 in Cannes gefeiert wurde: Ava ist 13 Jahre alt, als sie erfährt, dass sich ihre Augenkrankheit verschlimmern und sie vermutlich sehr bald erblinden wird. Ava und ihre Mutter beschließen, den Sommer an der Atlantikküste nochmal in vollen Zügen zu genießen. Und Ava bereitet sich auf ihre ganz eigene Art auf ihre baldigen Seheinschränkungen vor. Dabei trifft sie im Urlaub zufällig auf einen großen schwarzen Hund und seinen Besitzer, der eine große Anziehungskraft auf sie ausübt.

Schon die ersten Minuten und Bilder des Debütfilms von Léa Mysius sind eine Offenbarung: So hautnah erlebte man einen Sommer am Stand selten im Kino. Ein Versprechen, das der stark inszenierte, großartig besetzte Film auf ganzer Länge einlöst. Denn Mysius, die auch für das Drehbuch verantwortlich ist, entfaltet Avas Drama auf zumeist undramatische Weise. Ihr Film ist launisch und übermütig, manchmal platzt er fast vor Glück und Sinnlichkeit, dann wieder versinkt er in Trotz und Traurigkeit – ganz wie seine Protagonistin. Wie Mysius die wilden und widersprüchlichen Gefühle der Pubertät in mal sonnendurchflutete, mal surreale Szenen und Bilder bannt – das macht ihr Coming-of Age-Drama zu einem der besten Debüts seit geraumer Zeit.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Ava
FSK 12
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Frankreich
Regie Léa Mysius
Darsteller Noée Abita, Laure Calamy, Juan Cano
 
 
 
 
 
 
 
"In Léa Mysiusʼ märchenhaftem Coming-of-Age-Drama erfährt eine 13-Jährige, dass sie bald erblinden wird. Auf der Suche nach mehr Welt und mehr Erfahrungen bricht sie aus ihrem Leben aus..." Sascha Westphal 21.09.2018
Weiter zur Filmkritik...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40