Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Amy

Zur information
Dokumentarfilm

127 min
 
Amy
 
2015

Prokino Filmverleih
Amy
Dokumentarfilm
|
127 min
|
Großbritannien
|
2015
|
FSK 12

Regie: Asif Kapadia


Termine

Repertoire

Synopsis

Amy Winehouse war eine Ausnahmekünstlerin. Mit ihrer unverwechselbaren Soulstimme und ihren persönlichen Texten begeisterte die Britin eine weltweite Fangemeinde. Doch die legendäre Sängerin mit der markanten Beehive-Frisur litt an schweren Drogen- und Alkoholproblemen, an denen sie im Alter von gerade mal 27 Jahren starb. §§Filmemacher Asif Kapadia („Senna“) arbeitet das Leben der Musik-Ikone in seiner brillant inszenierten Dokumentation „Amy“ auf. Gespräche mit rund 100 verschiedenen Interviewpartnern, private Videos aus diversen Quellen in Amy Winehouses Umfeld, Aufnahmen von Konzerten und TV-Shows – das alles montiert Kapadia geschickt zu einem ebenso schlüssigen wie tragischen Mosaik, wobei er dem Publikum viele intime Einblicke in die seelischen Abgründe der Sängerin verschafft.

Die beschämende Rolle von Teilen der Medien in Winehouses Leben, die ihre Abstürze gnadenlos ausschlachteten, beschönigt Kapadia ebenso wenig wie das Verhalten der Familie. So setzt er Amy Winehouse kein schwärmerisches Denkmal, sondern würdigt eindrucksvoll ihr Talent, zeigt sie als geistreiche, temperamentvolle junge Frau und als verletzlichen, gehetzten, fragilen Menschen, der am Ruhm zerbrach.

Zahlen & Fakten

FSK 12
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Großbritannien
Regie Asif Kapadia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nur acht Jahre stand Amy Winehouse im Zentrum des Musikgeschäfts, aber sie verkaufte über 25 Millionen Tonträger. Asif Kapadia (Senna) sucht in seinem großartigen Dokumentarfilm nach der Stelle, an der sich alles gegen Amy zu wenden schien und sie dem Druck nicht mehr standhielt Ulrich Sonnenschein 15.06.2015
Weiter zur Filmkritik ...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40