Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Affenkönig

Zur information
Komödie

98 min
 
Affenkönig
 
2016

Port-au-Prince
Affenkönig
Komödie
|
98 min
|
Deutschland
|
2016
|
FSK 16

Regie: Oliver Rihs

Mit: Hans-Jochen Wagner, Samuel Finzi, Oliver Korittke

Termine

Repertoire

Synopsis

Regisseur Oliver Rihs rechnet gekonnt und auf brutalkomische Weise mit Männer- und Frauenbildern, der Kleinfamilie und dem Spießertum ab: Wolfgang alias Wolfi lädt zu seinem 45. Geburtstag seine Freunde aus Jugendtagen zu einer pompösen Feier auf sein Anwesen in der Provence. Viktor, Ralph und Martin haben zwar ihre Frauen und Kinder mit dabei, der familiäre Anhang steht der hemmungslosen Party aber nicht lange im Weg. Alkohol, Völlereien und Exzesse aller Art wecken alte Gewohnheiten, befördern aber auch alte Animositäten und unausgesprochene Wahrheiten zwischen den vermeintlich besten Freunden an die Oberfläche.

Bereits mit seinem anarchischen Berlin-Film „Schwarze Schafe“ hat sich Oliver Rihs als Experte für Schwarzhumoriges ohne Scheu vor der Schmerzgrenze des vermeintlich guten Geschmacks empfohlen. In „Affenkönig“ wirft er mit bitterbösem Humor einen scharfsinnigen Blick auf Männer zwischen übersteigertem Selbstbewusstsein und fordernden Frauen sowie auf das, was mit Mitte 40 von den Träumen und Sehnsüchten der Jugendzeit noch übrig ist. Dass dieser Rundumschlag über Männer in der Midlife-Crisis gelingt, liegt nicht zuletzt an dem spielfreudigen und bestens besetzen Ensemble, in dessen Epizentrum Hans-Jochen Wagner als hedonistischer Lebemann brilliert.

Zahlen & Fakten

FSK 16
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Deutschland
Regie Oliver Rihs
Darsteller Hans-Jochen Wagner, Samuel Finzi, Oliver Korittke
 
 
 
 
 
 

Zur Zeit sind keine Rezensionen vorhanden.

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40