Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Adam und Evelyn

Zur information
Drama

100 min
 
Adam und Evelyn
 
2018

Neue Visionen
Adam und Evelyn
Drama
|
100 min
|
Deutschland
|
2018
|
FSK 0

Regie: Andreas Goldstein

Mit: Florian Teichtmeister, Anne Kanis, Lena Lauzemis

Termine

Repertoire

Synopsis

Mit magischer Ruhe, staubtrockenem Humor und ohne Spuren von Ostalgie erzählt Andreas Goldstein in seiner tragikomischen Beziehungsgeschichte vom Lebensgefühl im Wendesommer 1989: Adam und seine Freundin Evelyn wollen ihren Urlaub am Balaton verbringen. Doch als Evelyn Adam mit einer anderen erwischt, fährt sie ohne ihn mit einer Freundin und deren Westcousin nach Ungarn. Adam tuckert in seinem Wartburg hinterher, um die Beziehung zu retten. Als Ungarn die Grenzen nach Österreich öffnet, eröffnen sich für die Ostdeutschen neue Freiheiten. Evelyn will in den Westen, Adam nicht unbedingt.

Nach Andreas Dresen in seinem großartigen „Gundermann“ wirft nun mit Andreas Goldstein ein weiterer in der DDR sozialisierter Regisseur seinen aus Erfahrung statt von Klischees gespeisten Blick auf die deutsch-deutsche Geschichte. Basierend auf der Romanvorlage von Ingo Schulze schillert sein Langfilmdebüt zwischen sommerlichem Roadmovie, leisem Beziehungsdrama und heiter verschmitzter Wendekomödie. In grandiosen, stillen Tönen, mit sommerlicher Melancholie wie mit staubtrockenem Humor lassen Goldstein und sein subtil aufspielendes Ensemble die Orientierungslosigkeit einer ganzen Generation greifbar werden, für die sich mit der „Wende“ alles veränderte.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Adam und Evelyn
FSK 0
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland Deutschland
Regie Andreas Goldstein
Darsteller Florian Teichtmeister, Anne Kanis, Lena Lauzemis
 
 
 
 
 
 
 
"Andreas Goldstein verfilmt den gleichnamigen Roman von Ingo Schulze, in dem sich der anbahnende Untergang der DDR während der Sommeridylle des Jahres 1989 atmosphärisch in einer Beziehungskrise widerspiegelt..." Dietmar Kanthak 21.12.2018
Weiter zur Filmkritik...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40