Logo mobile ZURÜCK
Play button Close player
Repertoire

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Zur information
Mystery

98 min
 
Letztendlich sind wir dem Universum egal
 
2018

Splendid Film GmbH
Letztendlich sind wir dem Universum egal
Mystery
|
98 min
|
USA
|
2018
|
FSK 6

Regie: Michael Sucsy

Mit: Angourie Rice, Justice Smith, Debby Ryan

Termine

Repertoire

Synopsis

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von David Levithan gelingt Regisseur Michael Sucsy ein bemerkenswerter Liebesfilm, der nicht nur schulpflichtige Zuschauer berührt: „A“ ist eine Art Geist oder Seele auf Wanderschaft. Jeden Morgen erwacht „A“ in einem neuen Körper eines anderen 16-jährigen Jungen oder Mädchens und lebt einen Tag im Leben dieser anderen Person, bevor ein neuer Wechsel stattfindet. Die schüchterne Rhiannon kreuzt mehrfach den Weg des Körperspringers. Als er ihr sein Geheimnis offenbart, will sie es zunächst nicht wahrhaben. Doch je besser sich die beiden bei jeder Begegnung kennenlernen, desto tiefer wird die Liebe – egal in welchem Körper „A“ gerade steckt.

Teenie-Romane mit Mystery-Einschlag gibt es seit „Twilight“ wie Sand am Meer. Doch Michael Sucsys souverän inszenierte und toll gespielte Verfilmung des gleichnamigen Romans entpuppt sich gerade nicht als paranormale Romanze, sondern überrascht als federleichter wie geerdeter Film über die Liebe. Denn Rihannon liebt „A“ ganz unabhängig von seinem täglich wechselnden Aussehen und Geschlecht. Auf erstaunlich unaufdringliche Weise berührt der Film damit Themen rund um Homosexualität oder Transgender, zeigt in seiner leisen, unaufgeregten Art und mit großer Aufrichtigkeit, dass alle Menschen verschieden sind und das auch sein dürfen.

Zahlen & Fakten

Originaltitel Every Day
FSK 6
Fassung deutsche Fassung
Produktionsland USA
Regie Michael Sucsy
Darsteller Angourie Rice, Justice Smith, Debby Ryan
 
 
 
 
 
 
 
"In der Verfilmung des gleichnamigen Teenager-Bestsellers von David Levithan verliebt sich ein junges Mädchen in eine von Person zu Person wandernde Seele..." Manfred Riepe 25.05.2018
Weiter zur Filmkritik...

Kino Intimes Berlin

Boxhagener Strasse 107
10245 Berlin
Telefon:
+49.30.297.776.40